Unsere Themen

Sehr geehrte Kund:innen,
liebe Geschäftspartner:innen,

das Jahr 2021 hat unsere Gesellschaft und Volkswirtschaft einmal mehr vor große Herausforderungen gestellt. Es war geprägt von der anhaltenden Pandemie. Aber auch vom Lebenlernen mit dem Virus, vom Umgehen mit einem neuen digitalen Status Quo und dem Gestalten der darin liegenden Möglichkeiten.

Gemeinsames Foto der Geschäftsführung. Führen VR Payment seit August 2021 gemeinsam: CPTO Henrik Ewers, CEO Carlos Gómez und CFO Patrick Dittmer.

Führen VR Payment seit August 2021 gemeinsam: CPTO Henrik Ewers, CEO Carlos Gómez und CFO Patrick Dittmer.

Unsere Lebens- und Arbeitswelt haben sich grundlegend verändert. Remote ist längst kein Fremdwort mehr, sondern Normalzustand – und wird es zu einem gewissen Teil auch bleiben. So kommt der digitale Wandel in der Mitte der Gesellschaft an. Damit er gelingt, braucht es Akzeptanz für neue Gewohnheiten und Abläufe sowie den Mut, die Chancen, die die Digitalisierung bietet, auch zu ergreifen. Ein ganz praktisches Ergebnis dieses Veränderungsprozesses sehen Sie vor sich. Der diesjährige VR Payment Report 2021 erscheint erstmalig als native Onlineversion zum Lesen, zum Hören und zum Schauen: ressourcenschonend im Sinne der Nachhaltigkeit, fokussiert auf die zentralen Themen und multimedial aufbereitet.

Bemerkbar macht sich der digitale Wandel selbstverständlich auch im Markt. Der Onlinehandel boomt und weite Teile des stationären Handels haben in den Innovationsmodus geschaltet. Noch nie wurden so viele neue digitale Bestell- und Bezahloptionen realisiert wie heute. Das Payment zeigt dabei seine gestalterische Kraft: Es bringt Händler:innen und
Konsument:innen auf neuen Wegen zusammen und ermöglicht alternative Geschäftsmodelle, die wir mit passenden Produkten und Services unterstützen.

So konnten wir 2021 im Bestand unserer Terminals einen Zuwachs von 28 Prozent auf 189.000 verzeichnen. Die Transaktionen in unserem Netzbetrieb sind auf 538 Millionen gestiegen – ein Plus von 20 Prozent. Hervorzuheben ist außerdem das Automatengeschäft, welches wir im vergangenen Jahr mehr als verdreifacht haben. Damit steckt nun in rund 44.500 Automaten das Payment unseres Unternehmens.

Möglich wurden diese Erfolge durch das enge Zusammenspiel im Partnernetzwerk der genossenschaftlichen FinanzGruppe und die intensive Zusammenarbeit mit den Volksbanken Raiffeisenbanken in den Regionen. Dabei kann VR Payment auch auf den großen Einsatz seiner Mitarbeiter:innen zählen, die unter den herausfordernden Bedingungen des vergangenen Jahres engagiert, flexibel und kreativ an Lösungen gearbeitet haben, die unsere Kund:innen weiterbringen. Dafür bedanken wir uns herzlich.

Mit freundlichen Grüßen

Unterschrift von Carlos Gomes-Saez

Carlos Gómez-Sáez

CEO
Unterschrift von Patrick Dittmer

Patrick Dittmer

CFO
Unterschrift von Henrik Ewers

Henrik Ewers

CPTO

Geleitwort von Thomas Ullrich,
Vorsitzender des Aufsichtsrates der VR Payment GmbH

Portrait von Thomas Ullrich, Vorsitzender des Aufsichtsrats

Der Wettbewerb um den Kunden ist zum Wettbewerb um die Kundenschnittstelle geworden. Der Zahlungsverkehr am Point of Sale ist dafür das bevorzugte Einfallstor: Nirgends sonst sind Geld- und Datenströme besser verbunden. So lassen sich auf Basis des Paymentgeschäfts weiterführende Mehrwertlösungen für den Handel wie auch klassische Bankdienstleistungen andocken.

Unsere bewusste Entscheidung für einen eigenen Paymentdienstleister innerhalb der genossenschaftlichen FinanzGruppe bietet optimale Voraussetzungen, diesem Wettbewerb zu begegnen. Mit der strategischen Aufstellung von VR Payment als unternehmerisch agierender Business-Partner der Volksbanken Raiffeisenbanken haben wir die Möglichkeit geschaffen, die Kundenschnittstelle aktiv und vor allem autonom zu gestalten. Das verschafft uns Vorteile im Kundenmanagement, die es gemeinsam zu nutzen gilt.

VR Payment hat in 2021 seine Leistungsfähigkeit wie auch seine Innovationskraft weiter ausgebaut und die bereits eingeleitete Transformation organisatorisch sowie technisch konsequent vorangetrieben. Der Aufsichtsrat hat diesen Weg aktiv begleitet und die Entwicklung der Gesellschaft unterstützt. Gemeinsam blicken wir auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Als Vorsitzender des Aufsichtsrates bedanke ich mich herzlich bei der Geschäftsführung und den Mitarbeiter:innen von VR Payment für ihr hohes Engagement und freue mich auf die weitere Zusammenarbeit.

Bleiben Sie rund um's Payment auf dem Laufenden

Abonnieren Sie unseren #PaymentPower Newsletter

Einsatz von Cookies

Details einblenden

1. _pk_id (Speicherdauer: 13 Monate)
Zufällige Besucher-ID, um Besucher wiederzuerkennen und zu erfassen, ob der Nutzer diese Seite schon mal besucht hat.
Art: Erstanbieter (Matomo)

2. _pk_cvar (Speicherdauer: 30 Minuten)
Systeminterne Informationen über das Personalisierungserlebnis. Inhalt besteht aus mehreren einzelnen IDs, die nur innerhalb von Matomo als Identifikatoren dienen.
Art: Erstanbieter (Matomo)

3. _pk_ses (Speicherdauer: 30 Minuten)
ID der Session des Besuchers, um verschiedene Besuche auf der Website zu unterscheiden.
Art: Erstanbieter (Matomo)

4. _pk_ref (Speicherdauer: 6 Monate)
Marketinginformationen zur Website, über die der Nutzer auf diese Seite kam.
Art: Erstanbieter (Matomo)

Details einblenden

VISITOR_INFO1_LIVE
Versucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.
Art: Erstanbieter (Youtube)
Speicherdauer: 179 Tage

YSC
Registriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.
Art: Erstanbieter (Youtube)
Speicherdauer: 1 Session

Anbieter: Youtube
Speicherdauer: Siehe Beschreibung